Den Stimmen eine Stimme geben. Das ist Grund, weshalb ich Tierkommunikation anbiete. Durch die Magie der Botschaften mache ich das Tier für den Menschen nahbar.

 

Unsere Tiere haben uns viel zu sagen. Immer und immer wieder machen sie uns Gesprächsangebote. Bis wir bereit sind, Ihnen zuzuhören.

 

In der Tierkommunikation findet ein Austausch auf Seelenebene zwischen Mensch und Tier statt. Daher ist es auch möglich, mit einem Tier zu kommunizieren, das bereits verstorben ist.

 

Wie läuft es ab?

 

Ich benötige ein Foto des Tieres, Rasse und Alter und die Information, seit wann es in Deinem Besitz ist.

 

In der Erstkommunikation kannst Du bis zu sechs Fragen stellen. Bitte formuliere sie klar und konkret.

 

Die Antworten Deines Tieres bekommst Du von mir in schriftlicher Form zugeschickt.